Willst du deine Badezimmerkacheln sauber halten? Dann verwende einfach diese 3 Zutaten!

Niemand freut sich darauf, das Badezimmer sauber machen zu müssen. Das kann manchmal sogar ein echter Alptraum werden. Die meisten wirksamen Mittel sind leider auch voller Chemikalien und darum ziemlich giftig. Wenn du damit sauber machst, möchte man am liebsten eine Gasmaske tragen gegen all die aufsteigenden Dämpfe.

Wusstest du jedoch, dass es hierfür eine ganz einfache Lösung gibt? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit einem ganz einfachen Rezept deinen eigenen Haushaltsreiniger machen kannst, der sogar ganz natürlich ist! Und das beste daran?

Du benötigst lediglich drei einfache und billige Zutaten! Und diese wären:

Zutaten:

  • eine halbe Tasse Baking Soda
  • ein Esslöffel flüssiges Geschirrspülmittel
  • eine viertel Tasse Wasserstoffperoxid

Ein weiterer großer Vorteil dieses natürlichen hausgemachten Reinigungsmittels ist, dass es ganz einfach zuzubereiten und zu verwenden ist.

Die Zubereitung:

Vermenge das Baking Soda, das Spülmittel und Wasserstoffperoxid in einer kleinen Kneifflasche. Das Baking Soda wird alle Flecken zwischen den Kacheln entfernen und das Wasserstoffperoxid wird sie auf natürliche Weise reinigen und bleichen.