Du verzierst deinen Weihnachtsbaum schon dein ganzes Leben lang falsch

Es hat damit zu tun, wie man die Lichter im Baum aufhängt. Nachdem man die Lichterketten endlich wieder entknotet hat, wickeln die meisten Leute sie einfach mehrmals um den Baum herum.

Das kann man zwar schon so machen, man kann die Lichter aber auch anders aufhängen, wodurch der Weihnachtsbaum viel schöner aussehen wird. Hängt man die Lichterketten wie immer horizontal auf, sind oft viele Lichter nicht zu sehen, weil sie unter den Zweigen verschwinden oder vom Stamm verdeckt sind.

Hängt man die Lichterketten allerdings vertikal auf, sind diese viel besser zu sehen und auch besser im Baum verteilt. Auf diese Weise wird der Baum wirklich viel schöner werden.

Am besten fängt man bei dieser Methode oben im Baum an. Dann lässt man die Lichterkette in gerader Linie nach unten verlaufen, bis man unten beim letzten Ast ankommt. Dann geht man 10 cm zur Seite und führt die Lichterkette wieder nach oben, und immer so weiter, bis die Lichterkette zu Ende ist.

Wirst du diese Methode dieses Jahr einmal ausprobieren bei deinem Weihnachtsbaum? Vergiss auch nicht diesen Artikel mit deinen Freunden auf Facebook zu teilen!

Artikel zum Thema