Nachtfrost? Dann solltest du das Folgende NICHT mit deinem Auto tun!

Jetzt wird es wieder immer kälter und das bedeutet, dass nicht nur du, sondern auch das Auto dran glauben muss. Zugefrorene Scheiben, festgefrorene Türen und eine leere Autobatterie, das gefällt niemandem, und niemand hat Lust auf diese Dinge, wenn man früh morgens zur Arbeit muss oder die Kinder zur Schule bringen.

Ich habe hier einige Dinge aufgelistet, mit denen sich die gerade genannten Schwierigkeiten vermeiden lassen und man morgens sicher und ohne Startprobleme weg kommt. Denn wenn man auch noch in großer Eile losfährt, wenn es glatt ist, vergrößert nu extra das Risiko auf einen Unfall, und das will man natürlich sowieso mit allen Mitteln vermeiden!

Schaue dir auf der nächsten Seite die Tipps an!